Susan und Bambi

  • Kleintiere, Löwenköpfchenkaninchen
  • Geschlecht: Weiblich, Männlich
  • Kastriert: Ja
  • Sorgentier

Informationen zu Susan und Bambi:

Unsere beiden Löwenköpfchenkaninchen Susan und Bambi haben sich im Tierheim kennen und lieben gelernt. Der dreijährige Bambi kam als Abgabetier zu uns, da er sich nicht mehr mit seinem Partnertier verstanden hat. Die siebenjährige Susan kam zu uns als Verwahrtier aus schlechter Haltung. Beide Tiere sind kastriert. Eine weitere Gemeinsamkeit ist leider dass die beiden Langohren jeweils nur noch ein Auge besitzen. Bei Susan kann sich dabei Eiter in der leeren Augenhöhle sammeln, was dann beim Tierarzt gesäubert werden muss. Das passiert aber relativ selten und Susan kommt gut mit der Behandlung klar. Wir vermitteln das Pärchen sowohl in die Innen- als auch in die Außenhaltung. Freilauf im Garten darf allerdings nur unter Aufsicht geschehen aufgrund der Einschränkung durch das fehlende Auge.

Besonderheiten

Bei Susan kann sich dabei Eiter in der leeren Augenhöhle sammeln, was dann beim Tierarzt gesäubert werden muss. Das passiert aber relativ selten und Susan kommt gut mit der Behandlung klar. Wir vermitteln das Pärchen sowohl in die Innen- als auch in die Außenhaltung. Freilauf im Garten darf allerdings nur unter Aufsicht geschehen aufgrund der Einschränkung durch das fehlende Auge.

Bitte beachten Sie unsere Vorgaben für die Größe der Gehege bei der Haltung von Kaninchen. Bei mindestens zwei Tieren sollte eine ungefähre Größe von 4m² Grundfläche dauerhaft für die Tiere nutzbar sein. Auch sollten die Tiere täglich mit Frischfutter (Salat, Gemüse) gefüttert werden.

Bitte beachten:

Unsere Tiervermittlung findet derzeit ausschließlich telefonisch bzw. nach Terminvereinbarung statt. Wenden Sie sich bitte zu den Vermittlungszeiten (13:00-16:00 Uhr) an unsere Tierpfleger. Die jeweilige Telefonnummer entnehmen Sie bitte den Steckbriefen.

Sie wünschen weitere Informationen? Wenden Sie sich gerne an

Unser Kleintierhaus,
089 921 000-53

Downloads