Komm ins Team Tierschutzverein

Seit knapp 180 Jahren setzen wir uns für Tiere in und um München ein und gehören inzwischen zu den größten Tierschutzorganisationen Europas.

Rund 8.000 Haustiere und heimische Wildtiere werden in unserem Tierheim und auf dem Gnadenhof in Kirchasch bei Erding jährlich versorgt und nach Möglichkeit an private Tierfreunde vermittelt oder kontrolliert wieder ausgewildert. Schwer vermittelbare Tiere finden auf dem Gnadenhof des Vereins ein Zuhause.

Zusätzlich gehen unsere Inspektoren auch Meldungen von Tierquälerei nach. Ein solcher Fall hat auch kürzlich für einiges Aufsehen gesorgt: Unsere Inspektoren konnten 20 Katzen aus einem völlig vermüllten Haus in Grünwald retten. Massiver Gestank nach Ammoniak, Kot und Verwesung schlugen den Tierschützern schon beim Öffnen der verbarrikadierten Tür entgegen. Direkt am Eingangsbereich präsentierte sich ein Tablett mit zahlreichen ungefüllten Näpfen, leeren und geschlossenen Futterdosen und zwei Katzenkadavern, die bis auf die Knochen abgefressen und zerstückelt waren. Die Katzen, die diese Hölle überlebt haben, werden nun im Münchner Tierheim tiermedizinisch versorgt und durch liebevolle Pfleger aufgepäppelt.

Der Tierschutzverein München beschäftigt ein fünfköpfiges Team von Tierschutzinspektoren, die jedem Hinweis auf Tierquälerei in München und Umgebung nachgehen. Jährlich ist unser Team mehr als 2.000 Mal im Einsatz um in Not geratenen Tieren zu helfen. 

Das alles können wir jedoch nur mit Ihrer Unterstützung leisten! Mitglieder sind das Fundament unserer Arbeit. Werden Sie Teil unserer tierisch starken Gemeinschaft des Tierschutzverein München e. V.. Je mehr Mitglieder wir haben, desto mehr können wir gemeinsam in Politik und Gesellschaft für Haus-, Wild- und Bauernhoftiere erreichen, Meldungen nachgehen, Missstände aufdecken und den Tieren eine Stimme geben. Werden auch Sie jetzt Vereinsmitglied:

https://tierschutzverein-muenchen.de/mitmachen/teil-werden/mitgliedschaft

Alle Neuigkeiten