Unsere Benefizkonzerte zugunsten des Tierheims mit Sopranistin Margriet Buchberger sind schon eine feste Institution in der Münchner Kulturszene. Die beliebte Konzertreihe startet nun in die sechste Runde – mit neuem Programm zwischen Jazz, Swing und Chansons!

Mit ihrem breiten Repertoire ist Margriet Buchberger auf den Bühnen und in den Konzertsälen Europas zu Hause. Mit ihrer fantastischen Stimme wird die Sopranistin bei unserem Benefizkonzert erneut für unser Tierheim sammeln. Sie wird begleitet von Anton Kluger (Posaune), Michael Hiemke (Klavier) und Toby Braun (Percussion). Alle Musiker verzichten, wie immer, auf eine Gage zugunsten des Münchner Tierschutzvereins.

 

Termin:

Freitag, den 5. Juli 2024 um 18.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Das Benefizkonzert findet in der St. Maximilian Kirche (Deutingerstr. 4, 80468 München) statt, wunderbar gelegen an der Isar im quirligen Glockenbachviertel.

Programm:

Margriet Buchberger hat bereits etliche Konzerte bei der Mozartgesellschaft in Italien, für die Internationalen Maifestspiele am Staatstheater Wiesbaden und sogar in der Arena di Verona gesungen. Für TierfreundInnen hat sie nun ein ganz besonderes Programm zusammengestellt mit großartigen Stücken von Count Basie, Kurt Weil und Thelonious Monk über Lucio Dalla und Sonny Rollins bis hin zu mitreißenden Filmmusik-Hits. Freuen Sie sich auf einen ganz besonderen Abend mit unvergleichlichem Flair!

Karten für 20 € gibt es ab sofort bei Galina Chayka unter Telefon 089 / 921 000 780 oder per E-Mail unter events@tierschutzverein-muenchen.de. Kurzentschlossene können an der Abendkasse Rest-Tickets erwerben.

Alle Neuigkeiten
.